Start     Konservative Chir.     Kurzstationäre Operationen     Ambul. Operationen     Kontakt
     
  Chirurgie im Kindesalter

Kinderchirurgie bedeutet nicht die Chirurgie am kleinen Erwachsenen. Neben einer Vielzahl von angeborenen Fehlbildungen gibt es erworbene Erkrankungen, welche nur im Kindesalter vorkommen oder aber völlig anders als im Erwachsenenalter behandelt werden.

Die Qualität der Versorgung im Kindesalter entscheidet im wesentlichen darüber, ob eine Fehlbildung oder chirurgische Erkrankung (und die damit zusammenhängenden Veränderungen in der Wachstumsphase) erfolgreich behandelt werden können. Hier wird der Grundstein für die Gesundheit im Erwachsenenalter gelegt. Das gesamte Spektrum der Kinderchirurgie wird sowohl durch die stationäre als auch durch die ambulante Versorgung gewährleistet.

Die ambulante Kinderchirurgie entspricht im wesentlichen dem Bedürfnis der Kinder, im gewohnten Umfeld und mit besonderer Unterstützung der Eltern eine chirurgische Behandlung anzunehmen.

Nicht alle Erkrankungen können jedoch ambulant betreut werden. Eine adäquate ambulante Nachbehandlung kann aber dazu beitragen, den stationären Behandlungserfolg zu sichern beziehungsweise den stationären Aufenthalt zu verkürzen.
 
     
Dr. med. Anja Jaekel | Fachärztin für Kinderchirurgie | Praxis Kroatenweg 71 | 39116 Magdeburg | Impressum